Unsere Schiebetüren sind vielfach einsetzbar: Ob als halbtransparenter Raumtrenner oder als Ersatz für eine klassische Zimmertür, unsere Schiebetürsysteme können leicht auf die jeweilige Einbausituation angepasst werden, sodass Sie eine optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung erhalten.
Um eine Tür sinngemäß nutzen zu können, bedarf es eines Türgriffs. Bei einer Zimmertür aus Glas handelt es sich um eine Türklinke, um die Drehtür sinngemäß nach außen oder innen aufziehen oder aufdrücken zu können. Bei einer Schiebetür hingegen werden lediglich Griffe benötigt, an denen man das Türblatt nach rechts und links ziehen kann. Dementsprechend unterscheiden sich Glastürbeschläge nicht nur hinsichtlich ihres Designs, sondern auch bezüglich ihrer Konstruktion und Funktion.