Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands*
100% Zufriedenheitsgarantie
Kostenlose Retoure
Auch Samstags von 09:00 bis 13:30Uhr erreichbar unter Tel.: 02935 9653 142

FAQ

Sie fragen - wir antworten!

Hier finden Sie die häufgsten Fragen mit unseren Antworten.

  • Sie haben eine Frage, die noch fehlt und unbedingt für andere Kundinnen und Kunden sichtbar sein sollte? Dann schreiben Sie uns gerne über das Kontaktformular oder ergänzen Sie Ihre Frage zum passenden Produkt unter dem Reiter "Fragen & Antworten".
  • Darüber hinaus finden Sie zu vielen Produkten auch noch eine "Community"-Seite (unter dem Reiter "Fragen & Antworten" des jeweiligen Produktes), auf der Ihnen andere Käufer ggf. wertvolle Hinweise und Tipps geben.

Schiebetüren Montage

Ist die Laufschiene für Deckenmontage geeignet?

Unsere Laufschienensystem mit einer Blende (verdecktes System) ist passend vorgebohrt für eine Montage vor der Wand. Da das Profil aus Aluminium besteht, können Sie jedoch eigenständig neue Bohrungen vornehmen, so dass eine Montage unter der Decke möglich ist.

Gerne fertigen wir Ihnen die Laufschiene auch direkt passend auf Maß an. Nutzen Sie hierzu einfach unseren Konfigurator und wir fertigen Ihnen die "Schiebetür nach Maß" zu einem fairen Preis.

1
Kann ich die Laufschiene nachträglich kürzen?

Ja, unsere verdeckten Laufschienensysteme sind alle nachträglich kürzbar. Die bereits vormontierte Mechanik kann mit wenigen Handgriffen entfernt werden, so dass Sie die Schienen und Blenden mit einer handelüblichen Säge kürzen können. Wichtig: entfernen Sie nach der Kürzung unbedingt alle Spähne und Verunreinigungen aus der Schiene, da diese ansonsten später die Laufruhe beeinflussen können. 

1
Was kann ich tun wenn meine Wand Unebenheiten besitzt oder nicht ganz gerade ist?

Die Laufschiene muss immer absolut gerade montiert werden. Sollte Ihre Wand nun hohl oder rund sein, müssen Sie dieses mit Unterlegmaterial, welches Sie zwischen Wand und Laufschiene platzieren, ausgleichen. Als Unterlegmaterial bieten sich große Unterlegscheiben oder Holzleisten an welche ungefähr die Höhe der Laufschiene besitzen. Achten Sie darauf, dass die Laufschiene auch mit Ausgleichmaterial fest an der Wand sitzt und nicht kippelt.

1
Kann die Schiebetür bis zum Ende der Laufschiene fahren?

Ja, die bereits vormontierte Meachnik kann so eingestellt werden, dass die Tür bis zum Ende der Laufschiene fährt. Soll Ihre Tür beispielsweise gegen eine andere Wand fahren ist dies kein Problem. Eine genaue Anleitung zum Einstellen der Endposition des Flügels liegt der Lieferung selbstverständlich bei.

1
Wie geht es nach der Bestellung weiter?

Nach der Bestellung werden wir Ihren gewünschten Artikel umgehend an die Spedition übergeben, so dass er innerhalb der genannten Lieferzeit bei Ihnen eintrifft. Sie erhalten eine Mail inkl. eines Sendungsverfolgungslink von uns, sobald die Ware auf dem Weg zu Ihnen ist. Die Spedition meldet sich zudem nochmal direkt bei Ihnen um einen für Sie geeigneten Liefertermin mit Ihnen zu vereinbaren.

Sollten Sie eine Montage gebucht haben, wird Ihnen die Ware dennoch per Spedition zugestellt. Bitte prüfen Sie die Ware umgehend bei Anlieferung auf Beschädigungen oder Fehlteile und melden Sie sich bei unserem Kundenservice sollte Ihnen hier etwas auffallen. Das Montageteam meldet sich innerhalb von 14 Tagen nach Anlieferung und vereinbart einen Montagetermin mit Ihnen.

Einen detailierten Ablauf, der alle wichtigen Informationen für Sie enthält, erhalten Sie zudem direkt nach Bestellung per Mail von uns.

1
Ist der Einbau einer Schiebetür auch bei bestehender Türzarge möglich?

Der Einbau ist auch mit bestehender Türzarge möglich.
Abstand der Glasschiebetür zur Wand: 13 mm / 29 mm (ohne / mit Wanddistanzprofil).
Abstand der Holzschiebetür zur Wand: 5 mm / 21 mm (ohne / mit Wanddistanzprofil).

1
Können die Schiebetüren bei jedem Bodenbelag wie bspw. Auslegware eingebaut werden?

Die hier erhältlichen Schiebetüren sind mit einem Hängesystem ausgestattet. Es wird keine Schiene im oder am Boden benötigt. Somit gibt die Montage viel Spielraum für Ihren Bodenbelag. Unliebsames Pendeln der Schiebetür wird durch einen Bodenstift an der Unterseite des Türblattes verhindert. Einzig hierfür müssten Sie ein Loch in den Boden bohren - hier sollten Sie bspw. auf Themen wie einer Fußbodenheizung oder Ähnliches achten - im Zweifel ziehen Sie Ihren Architekten oder Handwerker hinzu.

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular